Zur App

Neubau Backstube

Qualität braucht Platz

Vielleicht haben Sie unsere Baustelle am Kreisverkehr Weißes Kreuz bereits wahrgenommen und fragen sich nun, was da wohl entstehen mag. Hier gibt’s die Antwort: Es wird unsere neue Backstube mit Backstubencafé auf einer Fläche von 1.600 m².

Warum die neue Backstube?

Qualität ist eines der wesentlichen Kernelemente in unserer Firmenphilosophie. Wir legen großen Wert darauf, unseren Produkten ausreichend Zeit zum Reifen zu geben- und das braucht Platz. Mit dem Neubau können wir die Ruhezeiten der Teige verlängern. Die moderne Reifekammer sorgt für noch längere Frische und intensive Aromabildung, die ihre Vollendung beim schonenden Backen in den Steinbacköfen findet. Das Ergebnis ist eine einzigartige, knackige Kruste, in die man einfach reinbeißen muss.

Diese Qualität legt den Grundstein für neue, attraktive Arbeitsplätze. Immerhin sollen sich nicht nur unsere Weckerl und Brote in den neuen Räumen wohlfühlen. Hohe Arbeitsräume und eine moderne Lüftungsanlage sorgen für perfekte Klimaverhältnisse. Große Fenster und Lichtkuppen werten das gesunde, freundliche Arbeitsklima zusätzlich auf.

Qualität bewahrt die Natur. Da wir als Bäcker auf Rohstoffe aus der Natur angewiesen sind, müssen wir auf unsere Umwelt besonders Acht geben. Am neuen Standort werden wir alleine mit der Wärmerückgewinnung für das Warmwasser, der Fußbodenheizung sowie der LED-Beleuchtung jährlich 58 Tonnen an CO2-Ausstoß einsparen.

Neben der Qualität liegt uns vor allem auch die Regionalität am Herzen. Diese findet sich nicht nur in den Zutaten für unsere Produkte wieder. Durch die Beauftragung von lokalen Baufirmen, sorgen wir dafür, dass die Wertschöpfung im Mostviertel bleibt. Mit der neuen Backstube entstehen zudem regionale Arbeitsplätze.

_2li9345cmichael-liebert

Zukunftsvision von Florian Riesenhuber:

Wir wollen ein echter Handwerksbetrieb bleiben und unsere bewährte Qualität weiter verbessern.​

Backstubencafé

Ein Highlight unseres Neubaus wird das Backstubencafé mit Drive-in, für welches wir 5 Mitarbeiter aufnehmen werden. Auf 30 Sitzplätzen finden unsere Gäste ausreichend Platz zum Genießen und Wohlfühlen. Durch ein Sichtfenster in die Backstube kann man unseren fleißigen Bäckern über die Schulter schauen, wie sie die frischen Backwaren zubereiten. Großzüge Parkmöglichkeiten und ein Drive-in runden das Angebot ab. Der Drive-in kann auf zwei Varianten genutzt werden. Einmal über unsere Riesi-App mit der Sie online bestellen und bezahlen können. Danach brauchen Sie Ihre Bestellung nur noch mit Ihrer Bestellnummer bei uns abholen. Die zweite Variante ist der klassische Drive-in mit Bestellung und Bezahlung vor Ort.

 

Die Eröffnung des Neubaus inkl. Backstubencafé ist am 14. Februar 2019.

Weitere Themen

OPA RICHIS Steinofenbrot
Meister seines Handwerks