5 Generationen - eine Leidenschaft

Franz Riesenhuber, stolzer Bäckermeister in 2. Generation, mit seiner Gattin in der Backstube.
Florian (5.), Christian (4.) und Richard (3. Generation) bei der Getreideernte
Florian Riesenhuber setzt die Tradition fort.

Vertraute Werte

Auch für uns gilt: Die Zeiten mögen sich ändern, gutes Handwerk nicht.

Schon 1895, zu Zeiten Karl Riesenhubers, vertrauten wir ausschließlich auf die Kraft der Natur und bis heute hat sich daran nichts geändert.

Was ins Brot gehört und was nicht - dieses Wissen hat uns Karl in seinen Rezepten bis heute hinterlassen.

Natürliche Rohstoffe aus der Region, hauseigener Natursauerteig für das besondere Aroma und lang geführte Teige für optimale Frischhaltung waren vor 100 Jahren für den unverwechselbaren Geschmack verantwortlich.

Daran hat sich nichts geändert. Wir verfolgen diese Philosophie bis heute und darum schmeckt unser Brot, wie es schmeckt: aromatisch, würzig, herzhaft, echt! 

Warum heute noch?

Wieso wir das alles machen und warum wir diese Philosophie noch immer verfolgen?

Weil wir dem Wissen unserer Vorfahren vertrauen, aus ihren Erfahrungen gelernt  und an die Neuerungen unserer Zeit angepasst haben. Und weil wir mit Chemie, Backmischungen und Geschmacksverstärkern nichts anfangen können und wollen.  

Ausruhen?

Mit mehr als 120 Jahren an Erfahrung wissen wir zwar wie´s geht. Aber von Routine kann nicht die Rede sein. Denn dafür sind wir viel zu neugierig, experimentierfreudig und weltoffen.

Schließlich gibt es nichts, was man nicht jeden Tag besser machen könnte.

Die richtige Mischung

Unsere "Zutaten":

Mehr als 120 Jahre Backtradition und jahrzehntelange Partnerschaften mit unseren Lieferanten aus der Region.

Dazu ein starkes Team aus jungen Wilden und alten Hasen und fertig ist das Fundament für unsere Vision.

Was bleibt

Auch wenn sich am Lebensmittelmarkt vieles verändert hat - wir als lebendiger Familienbetrieb stehen zu unseren Grundsätzen, unseren Werten, unseren Wurzeln.

Die vierte Generation

Barbara und Christian Riesenhuber führen den Bäckereibetrieb in vierter Generation.

Florian Riesenhuber, der designierte Nachfolger, bringt bereits jetzt seine Vision von einem modernen Bäckereibetrieb mit ein.

Beständigkeit

Jeden Tag versuchen wir, das übermittelte Wissen und die Tradition unseres Vorfahren Karl mit den Anforderungen der heutigen Zeit und der modernen Technik zu vereinen.

Wichtig ist uns, trotzdem die Jahrhunderte alte Geschichte, die in jedem Stück Brot steckt, Tag für Tag mitzunehmen und dieses Wissen an die nächste Generation weiterzugeben.

Das Erbe bewahren und gemeinsam in die Zukunft führen - das gelingt uns gemeinsam!

Top